Essen und Kotzen

30Apr10

So richtig großen Bezug habe ich zu Rot-Weiß Essen ja nicht gerade. Ich mag das Stadion. Oder das, was von ihm übrig ist. Oder eher das, was einstmals davon da war. Ist ja auch egal.

Mitanzusehen, wie ein solcher Traditionsverein sich nach und nach immer mehr demontiert (und dies sinnbildlich auch an seiner Spielstätte dokumentiert), ist trotzdem nichts für schwache Nerven.

Des Dramas neuestes Kapitel wurde in dieser Woche aufgeschlagen.



No Responses Yet to “Essen und Kotzen”

  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: